SchülerInnen der HTL Braunau können sich ab Herbst bewerben

Im Herbst findet in der HTL eine Messe zur HTL-Summerschool statt, wo sich die teilnehmenden Betriebe bei den 4. Klassen präsentieren. Im Anschluss hast du zwei Wochen Zeit, dich für die HTL-Summerschool 2018 zu bewerben. Gerne kannst du uns schon vorab deine Bewerbungsunterlagen zusenden.

 

Was erwartet Dich bei der HTL-Summerschool

Du bekommst eine Spezialausbildung zum Thema: Der HTL-Ingenieur in der Praxis, die Inhalte werden direkt von MitarbeiterInnen der Firmen vermittelt.

  • Wie entsteht ein Produkt?
  • Wie plane ich ein Projekt?
  • Welche wesentlichen Bestandteile hat ein Pflichtenheft?
  • Wie stelle ich sicher, dass meine Projektvorstellungen auch Wirklichkeit werden?
  • Wie präsentiere und kommuniziere ich richtig?
  • und viele weitere Themen!

Viele Fragen, die anhand von Praxisbeispielen erörtert werden. Die behandelten Inhalte spielen bei einem eigenen Projekt in der 5. Klasse, aber auch bei der künftigen Arbeit eine entscheidende Rolle!

Die Betriebe suchen bereits bei den SchülerInnen der 4. Klassen ihre künftigen MitarbeiterInnen. Die Summerschool und das anschließende Praktikum sollen die Basis für eine Zusammenarbeit in der 5. Klasse in Form von Diplom- und Maturaarbeiten legen. Damit kann ein erfolgreicher Einstieg in eine interessante Berufskarriere gelegt werden.

 

Firmen

Die teilenehmenden Betriebe stellen mindestens 1 Praktikumsplatz im Rahmen der HTL-Summerschool zur Verfügung. Außerdem wird von jedem Unternehmen ein Mitarbeiter einen praxisorienteierten Unterrichtstag bei der 2-wöchigen Summerschool spannend und interessant gestalten. 

 

 

Die Betriebe suchen bereits bei den SchülerInnen der 4. Klassen ihre künftigen MitarbeiterInnen. Die Summerschool und das anschließende Praktikum sollen die Basis für eine Zusammenarbeit in der 5. Klasse in Form von Diplom- und Maturaarbeiten legen. Damit kann ein erfolgreicher Einstieg in eine interessante Berufskarriere gelegt werden.

 

Termin

  • Unterricht 02. Juli 2018 bis 13. Juli 2018, 8.00-11.00 und 11.30-14.30 Uhr
  • anschließend 4wöchiges Praktikum (nach individueller Vereinbarung)

Teilnahme

  • Teilnahmeberechtigt sind SchülerInnen der 4. Klassen der HTL Braunau.
  • Die Teilnahme an der Summerschool ist kostenlos (beschränkte Teilnehmerzahl).
  • Essen und Getränke sind inkludiert.
  • Die Praktikumsentlohnungen werden individuell mit den Firmen verhandelt. (Auch abhängig davon, ob es sich um ein Pflichtpraktikum im Rahmen der HTL-Ausbildung handelt.)
  • Die Vorstellungsgespräche finden bis 21. Dezember 2017 direkt bei den Firmen statt.
  • Die Bewerbungsunterlagen sind bis 15. November 2017 im HTL-Sekretariat abzugeben oder an das Techno-Z Braunau zu übermitteln.

Bewerbung

Du benötigst für die Bewerbung:

Beim Bewerbungsbogen hast du die Möglichkeit, jene Firmen zu wählen, bei denen du vorzugsweise dein Praktikum absolvieren möchtest. Bitte Begründe diene Entscheidung im Bewerbungsschreiben. Unabhängig von deiner Wahl, kannst du aber von allen Firmen zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Hinweis: Einige Firmen bieten Übernachtungsmöglichkeiten an bzw. unterstützen Sie bei der Suche nach Wohnmöglichkeiten.

Für die Bewerbungsmappe ist ein Bewerbungsschreiben zu verfassen, in dem die persönliche Motivation zur Teilnahme an der HTL-Summerschool dargestellt wird. Weiters sind besondere Kenntnisse und Interessen zu beschreiben und eine Zeugniskopie des 3. Jahrganges beizulegen.

Die Bewerbungsmappe ist gemeinsam mit dem Bewerbungsbogen bis spätestens 15. November 2017 im HTL-Sekretariat abzugeben oder direkt per E-Mail an maria.zauner@techno-z.net zu übermitteln.

 

 Kontakt und Anmeldung für SchülerInnen

Techno-Z Braunau Technologiezentrum GmbH
Frau Maria Zauner
Industriezeile 54
5280 Braunau am Inn
Tel: +43 7722 67350-8202
E-Mail: maria.zauner@techno-z.net